ZWEI TAGE DORFFEST mit Maibaum-Aufstellen am Samstag/Sonntag 21. & 22.5.22

Dorffest_web_quadrat

Hier finden Sie den Flyer zum bunten Festprogramm (PDF)

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
mehr als zwei Jahre Pandemie liegen hinter uns und seit Beginn der kriegerischen Auseinandersetzung zwischen Russland und der Ukraine ist wenig wie es vorher war. Wir haben uns darum ganz bewusst die Frage gestellt, ob jetzt die Zeit für ein geselliges Wochenende ist. Wir meinen JA!  Warum? Weil wir an diesem Wochenende gerade all die Dinge in den Mittelpunkt rücken wollen, die eine offene und freie Gesellschaft ausmachen: Das gemeinsame Feiern und Lachen, das Arbeiten an Projekten über Parteigrenzen hinweg, das Zusammenkommen von Menschen aller Altersschichten und Biografien und vieles mehr. Ich freue mich, dass sich ein Kreis engagierter Menschen gefunden hat, der dieses Festwochenende gemeinsam auf die Beine gestellt hat. Sie werden sehen: Für alle ist etwas dabei. Wir starten am Samstag mit einem Jubiläums-Wochenmarkt im Schlosshof. Zehn Jahre ist es her; dass der Markt aus der Taufe gehoben wurde. Er hat sich seither zu einem Fixpunkt entwickelt. Rund um den Markt werden sich Vereine und Organisationen präsentieren, es wird Musik, Essen und Trinken geben und auch für die Kleinsten ist – wie den ganzen Tag über – etwas geboten. Eingebunden sind auch die vielen Gewerbetreibenden rund um das Ortszentrum. Viele davon haben sich speziell für diesen Tag interessante Aktionen überlegt. Lassen Sie sich überraschen! Denn: Wir wollen zeigen, dass sich nicht nur baulich im Ortszentrum etwas verändert hat. Am Nachmittag startet dann das eigentliche Dorffest. Auf einer großen Bühne im Drexlhof wird durchgehend Musik gespielt, wobei sich viele Ensembles und Stilrichtungen abwechseln. Mit einem kleinen Festakt bei Kaffee und Kuchen wollen wir das neue Dorfzentrum ganz offiziell einweihen, bevor wir dann in einen hoffentlich geselligen Abend mit Musik und Tanz starten. Kulinarisch dürfen wir uns bestens betreut wissen von der Türkenfelder Feuerwehr, dem Hundeverein u. A.
Da fehlt doch was. Richtig! Unser Dorfzentrum wäre nämlich nicht komplett ohne einen Maibaum. Den stellt die Freiwillige Feuerwehr Türkenfeld am Sonntag auf. Details finden Sie – wie zu allen Programm[1]punkten – in diesem Flyer. Übrigens ist an diesem Wochenende nicht nur im Schlosshof etwas geboten: Die Aktion „Kunst in Türkenfelder Gärten“ lädt ein, sich einmal umzusehen in unserem Dorf. Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit Vielen und noch mehr auf schöne gemeinsame Stunden!
Ihr
Emanuel Staffler

Drucken