TG-Vorstandswahlen verschoben, Kandidatensuche geht weiter

Vorschaubild PV Teilnehmergemeinschaft

Die für den 1. Dezember geplante Neuwahl des Vorstands der Teilnehmergemeinschaft muss auf Grund der aktuellen Pandemieentwicklung verschoben werden. Das teilte Luciana Pavoni, die Vorsitzende der TG, mit. Ein Ersatztermin für die Neuwahl ist derzeit noch nicht absehbar. Handlungsfähig bleibt die TG trotz der Absage, da der derzeitige Vorstand bis auf weiteres im Amt bleibt.

Positiver Nebeneffekt der Terminabsage: Sie bietet möglichen Kandidatinnen und Kandidaten noch länger die Chance, sich für das neue Gremium zu bewerben. Wäre das nicht auch etwas für Sie?

Welche Bedeutung die Dorfentwicklung im Allgemeinen und der TG-Vorstand im Speziellen hat, wird aktuell in unserem Dorfzentrum besonders sichtbar. Großen Anteil an dessen „neuem Gesicht“ hat der noch amtierende TG-Vorstand. Er hat seit Mitte 2017 in enger Abstimmung mit dem Gemeinderat die „Maßnahme Bahnhofstraße“ von der Planung bis zur unmittelbar bevorstehenden Fertigstellung des ersten Teilstücks vorangetrieben.

Interessiert, im neuen Vorstand mitzuarbeiten? Dann melden Sie sich einfach bei unserem 1. Bürgermeister Emanuel Staffler per Mail (e.staffler@tuerkenfeld.de) oder bei der Vorsitzenden der Teilnehmergemeinschaft Luciana Pavoni (Tel. 089 1213-2112).

Gerhard Meißner, Teilnehmergemeinschaft Türkenfeld

Drucken