Schlosshof-Serenade des Türkenfelder Musikvereins am Samstag, 01. August 2020, um 20:00 Uhr

Probe Musikverein

Das Foto zeigt das Blasorchester bei der wöchentlichen Probe im Corona-Modus mit nötigem Abstand

Für den 1. August war eigentlich ein großes Sommer-Open-Air-Konzert im Türkenfelder Schlosshof geplant. Weit über hundert Musiker, hervorragende Musik und kühle Getränke bei sommerlichen Temperaturen sollten die Grundlage für eine Veranstaltung bilden, die den Besuchern noch lange in Erinnerung bleiben sollte. Die Corona-Krise hat das kulturelle Leben nicht nur in Bayern, sondern auf der ganzen Welt lahmgelegt. Daher kann das Open-Air in seiner ursprünglich geplanten Form nicht stattfinden. Aber allmählich laufen die Veranstaltungen wieder an und auch der Probenbetrieb des Musikvereins nimmt unter Einhaltung der Auflagen wieder Fahrt auf.  In schwierigen Zeiten ist es die Musik, die Hoffnung spendet und die Menschen, wenn auch mit nötigem Abstand, zusammenbringt. Deshalb hat sich der Musikverein Türkenfeld dazu entschieden, am geplanten Termin eine kleine Schlosshof-Serenade zu veranstalten. Eine Stunde lang wird das Blasorchester einen unterhaltsamen Querschnitt aus seinem aktuellen Programm spielen. Selbstverständlich werden alle gesetzlichen Vorgaben und Hygienevorschriften eingehalten. Das Blasorchester Türkenfeld freut sich darauf, Sie am Samstag, 01. August 2020, um 20:00 Uhr unterhalten zu dürfen. Vergessen Sie für eine kurze Zeit die Probleme der gegenwärtigen Situation und genießen Sie schöne Melodien und Klänge im malerischen Ambiente des Türkenfelder Schlosshofs. (Eintritt frei) 

Drucken