Großes Eröffnungsfest für das neue Ortszentrum geplant – Maibaum-Aufstellen soll nachgeholt werden

Unser neues Dorfzentrum

Auch wenn es aktuell noch nicht so aussieht: Wir sind guter Dinge, dass die Arbeiten am und um das neue Türkenfelder Ortszentrum in den nächsten Monaten zu einem guten Abschluss kommen. Was aktuell schon sichtbar ist, macht Lust auf mehr. Und ganz bestimmt wird das neue Ortszentrum eine Art „gute Stube“ unseres Dorfes.

Um diesen Meilenstein gebührend zu feiern, hat sich ein Organisationskreis gegründet. Ihm gehören neben Bürgermeister Emanuel Staffler die Ratsmitglieder Michael Drexl, Marco Göbel, Bianca Epp, Johannes Wagner und Sabeeka Well an. Für die Teilnehmergemeinschaft Dorfentwicklung wirkt Gerhard Meissner mit. Die Freiwillige Feuerwehr Türkenfeld wird im Kreis vertreten von Wolfgang Neumeier.

Unser gemeinsames Ziel: Wir wollen - gemeinsam mit den Verantwortlichen des Amtes für ländliche Entwicklung, etc. -  der Bürgerschaft zeigen, was in einem knappen Jahr Bauzeit entstanden ist. Dabei wollen wir die Einweihung des neuen Ortszentrums zu einem Erlebnis für Jung & Alt machen und gleichzeitig das im Jahr 2021 ausgefallene Maibaum-Aufstellen nachholen. 

Folgenden Termin haben wir ins Auge gefasst:

Regulärer Termin für die Feierlichkeiten: Samstag/Sonntag 21. & 22.5.22
Alternativer Termin bei schlechter Witterung: Samstag/ Sonntag 28./29.5.22

Grob geplant ist folgender Ablauf, wobei Details erst zu erarbeiten sind und wir im Moment von einer ersten Ideen-Sammlung sprechen:

SAMSTAG:

vormittags: regulärer Wochenmarkt, ergänzt um gesellige Komponenten, etc. (zu klären mit den Ausstellern und dem AK Wochenmarkt)

ab dem Mittag bis in den Abend: Ausstellung zum Entstehen des neuen Ortszentrums, Führungen, spezielles Format für Seniorinnen und Senioren, Tag der Jugendfeuerwehr im Schloßhof, „Familienfest“, buntes kulturelles und musikalisches Rahmenprogramm, geselliges Miteinander in den Abendstunden umrahmt durch den Musikverein Türkenfeld etc. 

ganztägig (zu klären - siehe unten): Tag der offenen Türe bzw. besondere Aktion der im Ortszentrum ansässige Gewerbetreibenden, Institutionen & Vereine (z. B. Obst- und Gartenbauverein mit Mosthaus, Kulturverstrickungen, …)

SONNTAG:

ab dem Vormittag: Nachgeholtes Maibaum-Aufstellen (musste im Jahr 2021 ausfallen), damit erstmaliges Bestücken des neuen Maibaum-Ständers und traditionsbewusste Vervollständigung des Türkenfelder Wohnzimmers :-)

ganztägig (zu klären - siehe unten, sofern gewünscht): Tag der offenen Türe bzw. besondere Aktion der im Ortszentrum ansässige Gewerbetreibenden, Institutionen & Vereine (z. B. Obst- und Gartenbauverein mit Mosthaus, Kulturverstrickungen, …)

Die Grundversorgung mit Speisen und Getränken inkl. Logistik wird in der Hauptsache an beiden Tagen durch die Freiwillige Feuerwehr Türkenfeld übernommen, was uns als Gemeinde die Chance eröffnet, einen Schwerpunkt auf die Inhalte des Samstages zu legen. Danke dafür! 

Unsere im Ortszentrum aktiven Gewerbetreibenden, Pfarrei und z. B. Obst- und Gartenbauverein sind eingeladen, nach vorheriger Absprache das Angebot sofern gewünscht zu ergänzen. 

Das nächste Treffen des Organisationskreises ist geplant für Anfang 2022. Im Anschluss werden wir laufend berichten und freuen uns schon heute darauf, viele Interessierte im neuen „Wohnzimmer“ zu begrüßen.

Drucken