Einladung zur Info-Veranstaltung, am 30.06.2022 um 18 Uhr in der Schönbergaula an der Grund- und Mittelschule

Vorschaubild Grundsteuerreform

Ab 2025 wird die Grundsteuer nach einer neuen Grundlage berechnet.

Jeder, der am 1. Januar 2022 Eigentümer/in eines Grundstücks oder land- und forstwirtschaftlichen Betriebs war, muss dafür eine Grundsteuererklärung abgeben.

Dies wirft viele Fragen auf:

  • Wie wird die neue Grundsteuer berechnet?
  • Wie und bis wann kann man die Grundsteuererklärung abgeben?
  • Wie ist der zeitliche Ablauf der Reform? 

Die Gemeinde Türkenfeld möchte Sie gerne unterstützen und einen Durchblick verschaffen.

Ein Fachmann vom Finanzamt Fürstenfeldbruck hat sich bereit erklärt, Sie und uns durch den Dschungel der Grundsteuerreform durchzuführen.

Wir laden Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, herzlich zur Info-Veranstaltung zum Thema „Grundsteuerreform“ ein.

Wann?      Am 30.06.2022 um 18 Uhr

Wo?          Schönbergaula an der Grund- und Mittelschule in Türkenfeld

 

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Sonderseite zur Grundsteuerreform: Grundsteuerreform 2022 - Gemeinde Türkenfeld (tuerkenfeld.de)

Drucken