NICHT VERGESSEN, heute Abend: Einladung zum 2. VIRTUELLEN BÜRGERSTAMMTISCH am Donnerstag, 02. Juli 2020 um 19.30 Uhr

Vorschaubild Wappen klein

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

nach unserem erfolgreichen Experiment eines „virtuellen Bürgerstammtisches“ möchte ich zu einer weiteren Ausgabe dieses Formats einladen. Unser nächster virtuelle Bürgerstammtisch findet statt am Donnerstag, 02.07.2020 um 19.30 Uhr. Berichten möchte ich über die Inhalte der letzten Gemeinderatssitzungen, insb. die beschlossenen Weichenstellungen i. B. auf eine mögliche Verlagerung des Sportplatzes.

Für eine Teilnahme ist technisch nicht mehr notwendig als ein Smartphone, ein Tablet oder ein PC/ Laptop. Auch eine rein telefonische Einwahl ist möglich – dann natürlich ohne Bild.

WICHTIG: Wir verwenden als Plattform ZOOM WEBINAR. Um die Zugangsdaten zum „Stammtisch“ zu erhalten, ist eine kostenfreie und unkomplizierte Registrierung unter folgendem Link notwendig:

https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_9-XcKqvjTemLhu5XNyt5jg

Umgehend nach der Registrierung wird der Teilnahme-Link verschickt sowie eine technische Anleitung. Es ist nicht notwendig, bei der Registrierung den „richtigen“ Namen anzugeben. Pseudonyme sind selbstverständlich erlaubt!

Noch ein Satz zu den Themen IT-Sicherheit / Datenschutz: Nach Expertenmeinung gibt es derzeit am Markt keinen Konferenz-Anbieter, der sämtliche Anforderungen erfüllt bzw. erfüllen kann. ABER: Der virtuelle Bürgerstammtisch soll einen informellen Charakter haben; vertrauliche Informationen werden darüber natürlich nicht ausgetauscht.

Wer Lust hat, den lade ich ein, sich auf diesem Weg kommunale Themen sprichwörtlich ins Wohnzimmer zu holen. Gleichzeitig entschuldige ich mich schon jetzt für mögliche technische Probleme. Über die Q&A-Funktion bieten wir die Möglichkeit, direkt während des Stammtisches Fragen zu stellen.

Es grüßt herzlich

Ihr & Euer
Emanuel Staffler

Erster Bürgermeister

Drucken