EINLADUNG zu einer offenen Anlieger-Versammlung am Montag, 12.09.2022 um 18 Uhr im Linsenmann-Saal

2022 Höllbach

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wie Sie vielleicht dem Mitteilungsblatt entnehmen konnten, soll aus Fördermitteln des Bundes die teilweise Renaturierung des Höllbachs entlang der Saliterstraße finanziert werden. Mit einer Förderquote von 90% stellt dieses Projekt für die Gemeinde eine attraktive Möglichkeit dar, den Bereich in vielerlei Hinsicht aufzuwerten und dabei auch Belange wie Hochwasserschutz und Aufenthaltsqualität zu betrachten.

Im Zuge der Planungen wurde schnell klar, dass der Höllbach nicht ohne den Straßenbereich betrachtet werden kann. Im Gegenteil: Idealerweise gehen die Renaturierung des Höllbach-Teilstücks und der Ausbau eines Teilstücks der Saliterstraße (inkl. Erneuerung Wasserleitung, Kanal, etc.) Hand in Hand.

Wichtig ist mir, dass wir als Gemeinde das Projekt im guten Miteinander mit den Anliegern und damit Betroffenen gestalten wollen. Im Sinne der Transparenz wird darum direkt nach den Sommerferien eine offene Anliegerversammlung stattfinden (ALLE interessierten Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen). Diese findet statt am Montag, 12.09.2022 um 18 Uhr im Linsenmann-Saal.

Alle relevanten Informationen finden Sie hier: https://tuerkenfeld.de/hoellbach-innerorts-soll-teilweise-renaturiert-werden-umgestaltung-des-einfahrtsbereichs-moorenweiser-strasse-saliterstrasse-geplant-wasserspielpla

Es grüßt herzlich
Emanuel Staffler
Erster Bürgermeister

Drucken