Teilnehmergemeinschaft

Vorstand der Teilnehmergemeinschaft "Dorfentwicklung Türkenfeld" neu gewählt

Im Rahmen einer vom Amt für Ländliche Entwicklung Oberbayern geleiteten Versammlung wurde am 3. Mai 2022 der Vorstand der Teilnehmergemeinschaft für eine Amtszeit von sechs Jahren neu gewählt. Rund 40 Bürgerinnen und Bürger waren dazu in den Linsenmann-Saal gekommen. Die Bedeutung der formal als „Flurneuordnung und Dorferneuerung“ bezeichneten Maßnahme kann nach den Worten von Bürgermeister Emanuel Staffler nicht hoch genug eingeschätzt werden. „Viele Projekte wie beispielsweise die Neugestaltung des Ortszentrums waren nur durch die finanzielle und planerische Hilfe des Freistaats im Rahmen der Dorfentwicklung umsetzbar“, so Staffler weiter. Gleichzeitig helfen die Strukturen der Dorfentwicklung, im guten Miteinander zwischen Bürgerschaft und Gemeinderat Akzente zu setzen.

Gewählt wurden in geheimer Wahl (Reihung gem. Abstimmungsergebnis):

Für Türkenfeld drei Vorstandsmitglieder: Rehm Ursula, Meißner Gerhard, Maier Brigitte / Stellvertreter: Konrad, Dr. Peter, Holupirek Katinka, Wirth Daniel

Für Zankenhausen ein Vorstandsmitglied: Well Hans / Stellvertreter: Palme Ottmar

Für Pleitmannswang ein Vorstandsmitglied: Widmann Johann / Stellvertreter: Niedermair Ulrich.

Kraft Amtes Mitglied im Vorstand ist Bürgermeister Emanuel Staffler.

2022_Neuwahl_Vorstand_TG

Foto (Filgertshofer):
vordere Reihe von links: Luciana Pavoni (Amt f. ländliche Entwicklung), Katinka Holupirek, Ulla Rehm, Bürgermeister Emanuel Staffler.
hintere Reihe von links: Ottmar Palme, Hans Well, Daniel Wirth, Ulrich Niedermair, Johann Widmann, Dr. Peter Konrad
nicht auf dem Foto: Brigitte Maier, Gerhard Meißner

 

Für die Wahlperiode 2015-2021 wurden am 13. Juli 2015 in der öffentlichen Teilnehmerversammlung fünf Vorstände und deren fünf Stellvertreter gewählt:

Für Türkenfeld: Michael Drexl, Georg Klaß, Norbert Glas, Alois Brem, Gerhard Meißner, Dr. Peter Brill.

Für Zankenhausen: Thomas Steber, Hans Well.

Für Pleitmannswang: Johann Widmann, Ulrich Niedermeier.

Der Erste Bürgermeister Emanuel Staffler gehört kraft seines Amtes automatisch dem Vorstand der Teilnehmergemeinschaft (TG) an, sein Stellvertreter ist der Zweite Bürgermeister Johann Wagner.

Den Vorsitz der Vorstandschaft hat als Vertreter des Amtes für Ländliche Entwicklung (ALE), Frau Luciana Pavoni, übernommen.

Luciana Pavoni

Die TG besteht aus allen Grundeigentümern in Türkenfeld, sie wird durch den gewählten Vorstand vertreten. Die TG ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, sie arbeitet eigenständig und ist für die Planung, Durchführung und Abrechnung aller Maßnahmen im Teilnehmergebiet zuständig. Sitzungen der TG sind öffentlich und für alle Bürger zugänglich, in Ausnahmefällen gibt es auch nichtöffentliche Fachsitzungen (weitere Infos siehe Chronik).

Das Teilnehmergebiet der TG Türkenfeld umfasst den Hauptort Türkenfeld, die Ortsteile Zankenhausen, Pleitmannswang und Peutenmühle sowie die umgebenden Landschaftsteile.

Drucken