Font Size

Cpanel

Maus rotBürgerservice online

 

 

Viele Anträge online verwalten.

RIS

hier geht's zum Ratsinformationssystem

EINLADUNG zum traditionellen Silvesterritt am 31.12.2010

Am 31. Dezember findet der traditionelle Silvesterritt mit anschließender Pferdesegnung statt. Der Festzug formiert sich ab 11:30 Uhr auf dem Schulhof an der Zankenhausener Straße und wird gegen 12:00 Uhr in der Ortsmitte erwartet. Es wirken mit: das Blasorchester und die Blaskapelle Türkenfeld, unsere Ortsvereine mit Fahnenabordnungen, die Freiwillige Feuerwehr, das Bayerische Rote Kreuz sowie zahlreiche freiwillige Helfer. Pfarrer Klaus Distl zelebriert die Segnung der mehr als 100 Pferde und Gespanne.

Der Brauch geht auf das Jahr 1807 zurück, als in unserer Gegend eine schwere Viehseuche grassierte. Die Türkenfelder wandten sich in ihrer Not an den heiligen Silvester, den Schutzpatron der Haustiere und Nebenpatron der Pfarrkirche

Weiterlesen...

Das Türkenfelder Modell: SONDERSEITE ZUM THEMA BREITBAND ONLINE

Ein leistungsfähiger und zukunftssicherer DSL-Anschluss - wer auf dem Land wohnt, kann davon meist nur träumen. In Türkenfeld soll aus dem Traum aber bald Wirklichkeit werden.

Alle Infos rund um unser Zukunftsprojekt haben wir auf einer Sonderseite zusammengefasst. Alle weiteren Infos finden Sie HIER

Wie geht es nach den Bürgerentscheiden weiter? Brief des Ersten Bürgermeisters Pius Keller an alle Bürgerinnen und Bürger

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am 21. November ist ein Entscheidungsprozess zu Ende gegangen, der unseren Ort über Monate hinweg bewegt hat. Gerade deswegen ist es mir ein Anliegen, Sie direkt und umfassend über die nächsten Schritte zu informieren.


Wie geht es mit der Dorferneuerung weiter?

Eines Vorweg: Mit der Dorferneuerung bietet sich uns die einmalige Chance, gemeinsam mit engagierten Bürgerinnen und Bürgern unser Dorfzentrum aufzuwerten. Ganz gleich ob bauliche

Weiterlesen...

Eingeschränkter Winterdienst

Die bisherige Praxis, im gesamten Gemeindegebiet zu streuen, kann derzeit und auch auf absehbare Zeit nicht mehr gewährleistet werden. Die Witterungsverhältnisse der vergangenen Wochen hat bereits zum Verbrauch eines erheblichen Anteils an Streumitteln geführt. Weitere Lieferungen an Streumitteln können derzeit nicht erfolgen und sogar die Bestellannahme wurde auf Januar nächsten Jahres verschoben. Somit können nur die verkehrswichtigen und gefährlichen Stellen gestreut werden. Alle

Weiterlesen...

Himmelswerkstatt in Zankenhausen

Es ist bereits Tradition, dass im Obergeschoss des Feuerwehrhauses in Zankenhausen, für die kleinen Gäste des Christkindlmarktes eine "Himmelswerkstatt" eingerichtet wird. Passend zu dem Schnee und der weihnachtliche Stimmung entstanden viele schöne Bastelarbeiten zur Adventszeit: Schneemänner, beklebte Gläser für Teelichter, Engel, Sterne, Christbaumanhänger, Bilder und Schachteln mit Serviettentechnik verziert und viele Nikoläuse. Dank der perfekten Vorbereitung von Ursula

Weiterlesen...

Neuer Elternbeirat Grundschule

Der neue Elternbeirat der Grundschule hat seine Arbeit aufgenommen. Erster Vorsitzender ist Christoph Maier, zweite Vorsitzende ist Daniela Becker. Weitere Mitglieder sind Claudia Greinwald, Vera Binder, Antje Raia, Margit Lechner, Karin Härtling und Elisabeth Brugmoser. Beim St. Martinsumzug half der Elternbeirat Glühwein und Kinderpunsch unter die Leute zu bringen, am 20. November wurde der Skiflohmarkt veranstaltet. Ein weiterer Termin ist das Weihnachtskonzert der Schule, wo noch

Weiterlesen...

Großes Kultur- und Sportfestival zur Turnhallen-Eröffnung: Festausschuss nimmt Arbeit auf

Ein Großereignis wirft seine Schatten voraus: Mit einem Kultur- und Sportfestival soll am 21. & 22.05.2011 die Eröffnung unserer neuen Turnhalle gebührend gefeiert werden. Freuen Sie sich heute schon auf ein abwechslungsreiches Wochenende! Denn eines ist sicher: Für jede und jeden ist etwas dabei.

Zur Planung des Festwochenendes hat der Gemeinderat bereits einen Ausschuss eingesetzt. Dieser wird gemeinsam mit den Ortsvereinen und Vertretern der Schule alles daran setzen, unserer

Weiterlesen...

Der Kinder- und Jugendförderverein stellt sich vor

Logo_KiJuFoeV

 hier geht's zur Homepage des Vereins

 

 

Hubert Mayer entführt mit Allinger Journalisten ins Werdenfelser Land

Hubert Mayer (Zankenhausen) und Manfred Amann (Alling) haben zusammen einen Bild- und Textband über das „Werdenfelser Land“ herausgebracht. GR Emanuel Staffler, Referent für Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde Türkenfeld, sprach mit Hubert Mayer über die Beweggründe und über seinen Einstellung zur Heimat.

 

Hubert, Hand aufs Herz: Wie fühlt man sich, wenn man das erste gedruckte Exemplar in Händen hält?
Es ist eine Gefühlsmischung, einerseits ist man stolz, weil das selbst

Weiterlesen...

Hobbyfotografen gesucht!

So ziemlich jeder Haushalt hat sie und keine Familienfeier oder Urlaubsreise kommt ohne sie aus: Die Digitalkamera. Blickt man sich in unserer Gemeinde um, so stellt man schnell fest, dass das Fotografieren mittlerweile für viele Mitbürgerinnen und Mitbürger zum Hobby geworden ist, dem mit Feuereifer nachgegangen wird.

Und genau deshalb bitten wir um IHRE Mithilfe! Die Gemeinde Türkenfeld möchte im Jahr 2011 eine „Fotogruppe“ gründen. Aufgabe dieses losen Zusammenschlusses von

Weiterlesen...

Neue Wetterschutzhäuschen für unseren Bahnhof

Wie die Deutsche Bahn AG mitteilte, wird unser Bahnhof mit einem neuen Wetterschutzstand (Maße: 4,5 x 1,5 Meter) ausgerüstet. Ebenfalls erneuert wurde der Fahrkartenautomat.