Font Size

Cpanel

Maus rotBürgerservice online

 

 

Viele Anträge online verwalten.

RIS

hier geht's zum Ratsinformationssystem

Auch Türkenfeld von starken Regenfällen betroffen

Auch in unserer Gemeinde blieben die ungewöhnlich starken Regenfälle im Juli (19.07.2011 ff) leider nicht folgenlos. Allein die Freiwillige Feuerwehr Türkenfeld musste achtmal ausrücken, um vollgelaufene Keller leer zu pumpen, technische Hilfestellungen zu geben und Verkehrswege abzusichern. Darüber hinaus wurden Felder geflutet und Straßen überspült. Auch der Dorfweiher sowie der Höllbach führten deutlich mehr Wasser als in dieser Jahreszeit üblich. Besonders betroffen war unser Ortsteil Pleitmannswang: Die abschüssig verlaufende Feldstraße vom Augelberg kommend wurde ausgeschwemmt, weshalb die Kanalisation in der Kapellenstraße in Mitleidenschaft gezwungen wurde, was wiederum zu einem unkontrollierten Abfluss durch

Weiterlesen...

Parksituation auf Gemeindestraßen

Der Gemeinderat hat sich auf Antrag eines Anliegers mit der Parksituation in der St.-Ottilien-Straße befasst. Der Antragsteller monierte das Parken eines LKWs. Generell kam der Gemeinderat zu dem Ergebnis, dass die Ausweisung einzelner Parkverbotszonen nicht als zielführend zu betrachten ist. Dies käme nach Ansicht der Ratsmitglieder einem Präzedenzfall gleich und hätte zur Folge, dass möglicherweise auf weiteren Gemeindestraßen das Parken gänzlich zu verbieten wäre. Hierunter würden

Weiterlesen...

Unsere Jugend erobert Freizeitanlage Mammendorf!

Stellen Sie sich vor: Die Sonne scheint bei sommerlichen Temperaturen und Türkenfelds Jugend fährt mit dem Rad zum Jugendzeltplatz Mammendorf, um sich dort 3 Tage lang bei diversen Freizeitbeschäftigungen zu amüsieren! Klingt unglaublich, ist bzw. war aber so! Es grenzte schon an ein Wunder, dass angesichts der wechselhaften Witterung im oberbayerischen Sommer 2011 tatsächlich von Donnerstag, 11. bis Sonntag, 14. August  „Regenverbot“ herrschte! So konnten 22 Jungs und Mädels, Kids

Weiterlesen...

Kinder zu Besuch beim Schäferhundeverein

Im Rahmen des Freizeitprogramms Türkenfeld durfte der Schäferhundeverein am 02.07.2011 rund  24 Kinder begrüßen. Bei optimalem Wetter und toller Stimmung zeigten sie großes Interesse an den vierbeinigen Freunden. Ihnen wurde das richtige Verhalten mit Hunden erklärt und aufgezeigt. Die Theorie wurde dann auch direkt mit unseren Hunden in die Praxis umgesetzt. Die Kinder hatten viel Spaß beim Spielen mit den Hunden und so musste der ein oder andere Überstunden machen,  damit alle

Weiterlesen...

Luftballonwettbewerb: Gewinner stehen fest

Im Rahmen des Kultur- und Sportfestivals zur Einweihung der neuen Sporthalle  veranstaltete der Kinder- und Jugendförderverein einen Luftballonwettbewerb. Von den vielen bunten Luftballons, die in den weiß-blauen Himmel gestiegen sind  fanden jedoch nur 4 Karten den Weg zurück nach Türkenfeld. Die glücklichen Gewinner der Kinogutscheine sind: Lisa Joachimsthaler (121 km), Agnes Thalmayr und Ina Mackert (beide 39 km) sowie Lisa Baumgartner (92 km, nicht auf dem Foto).

 

Jugendseite_02_Luftballonwettbewerb_Gewinner

 

Text

Weiterlesen...

Kultur- und Sportfestival: Abschlussabend für Ehrenamtliche

„Ein Erfolg auf ganzer Linie“, so könnte man das erste Türkenfelder Kultur- und Sportfestival bezeichnen. Unsere Gemeinde kann mit Fug und Recht stolz sein auf eine Gemeinschaftsleistung, die ihresgleichen sucht. Doch erst die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer haben ein Fest dieser Größenordnung möglich gemacht. Aus diesem Grunde hat sich der Festausschuss dazu entschlossen, alle Ehrenamtlichen zu einem „Helferessen“ ins Gasthaus Hartl einzuladen. Rund 70 Bürgerinnen

Weiterlesen...

Bauarbeiten rund um den S-Bahnhof / Vandalismus nimmt wieder zu

In den vergangenen Monaten wurde, wie für viele Bahnreisende sichtbar, die Bahnsteigkante saniert bzw. benutzerfreundlicher gestaltet. Darüber hinaus ist lt. Deutscher Bahn bis 2013 die Aufstellung weiterer Wetterschutzstände geplant. Ob und wann die lange angemahnte Generalsanierung stattfinden kann, ist derzeit offen bzw. hängt einzig und allein von der Deutschen Bahn ab.

20110823_Bahnhof

Wie bereits berichtet, hat der Gemeinderat der Aufstellung eines Brotzeitwagens auf dem Bahnhofsgelände

Weiterlesen...

Erweiterung des bestehenden Lebensmittelmarktes ("Tengelmann")

Im Rahmen eines „Antrags auf Vorbescheid“ hat sich der Gemeinderat am 03.08.2011 mit der geplanten Erweiterung des Tengelmann-Marktes „An der Kälberweide“ befasst. Es ist angedacht, die Verkaufsfläche um 343,80 m² auf dann 1096,36 m² zu erhöhen. Darüber hinaus sollen 28 weitere Stellplätze entstehen. Wie ein Vertreter der Firma Tengelmann erklärte, dient die Flächenvergrößerung primär der Erweiterung des bestehenden Sortiments. Der Gemeinderat hat den Antrag einstimmig

Weiterlesen...

Aufhebung des Aufstellungsbeschlusses betreffend dem vorhabenbezogenen Bebauungsplan „SB-Markt Schönbergfeld“ ...

... sowie Aufhebung des Aufstellungsbeschlusses zur 6. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Türkenfeld, FlNr. 415, Gemarkung Türkenfeld: Die Firma EDEKA Handelsgesellschaft Südbayern mbH hat bekanntgegeben, die Planungen zum Bau eines Lebensmittelmarktes an der Zankenhausener Straße nicht weiterzuverfolgen. Die Erfordernis zur Weiterführung des Bauleitverfahrens sowie einer Änderung des Flächennutzungsplanes ist somit entfallen. Der Gemeinderat hat am 03.08.2011 beschlossen

Weiterlesen...

Einzigartig in der Region: Das Türkenfelder Fischerstechen

Das 1981 erstmals durchgeführte traditionelle Fischerstechen in Türkenfeld, wird am 4. September 2011 (Ausweichtermin 11.09.2011) nun zum sechsten Mal stattfinden. Bereits die Premiere des Fischerstehens 1981 dürfte den damals schon zahlreich anwesenden Gästen bis heute noch in guter Erinnerung geblieben sein. Diese Veranstaltung erfreut sich mittlerweile, weit über unsere Ortsgrenze hinaus, großer Beliebtheit.  Auch dieses Mal wird das Fischerstechen wieder von den Mitgliedern der

Weiterlesen...

FFW: Jeder kann helfen - komm auch DU!

Im Rahmen der feierlichen Eröffnung der neuen Mehrzweckhalle stellten die jungen Feuerwehrmänner der FFW Türkenfeld und der FFW Zankenhausen den interessierten Besuchern die Einsatzfahrzeuge vor und machten zusammen mit Kommandant Christian Ortmann auf die vielfältigen Aufgaben und Einsatzgebiete einer heutigen modernen Feuerwehr aufmerksam.

Maximilian Sichart, Leiter der Jugendfeuerwehrgruppe und seine Kameraden, wollen damit vor allem das Interesse für die abwechslungsreiche Tätigkeit

Weiterlesen...