Font Size

Cpanel

Maus rotBürgerservice online

 

 

Viele Anträge online verwalten.

RIS

hier geht's zum Ratsinformationssystem

Impressum / Datenschutzerklärung

Herausgeber

Gemeinde Türkenfeld
Pius Keller, Erster Bürgermeister
Schloßweg 2
82299 Türkenfeld
Deutschland
Tel. 08193/9307-0

Webadresse www.tuerkenfeld.de
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Die Gemeinde Türkenfeld ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den Ersten Bürgermeister Herrn Pius Keller. Rechtsaufsichtsbehörde ist das Landratsamt Fürstenfeldbruck.

Verantwortlich für den Inhalt

Pius Keller, Erster Bürgermeister
Namentlich gekennzeichnete Internetseiten geben die Auffassungen und Erkenntnisse der genannten Personen wieder.

Nutzungsbedingungen

Texte, Bilder, Grafiken sowie die Gestaltung dieser Internetseiten unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen von Ihnen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch im Rahmen des § 53 Urheberrechtsgesetz (UrhG) verwendet werden. Eine Vervielfältigung oder Verwendung dieser Seiten oder Teilen davon in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung ist nur mit unserer Einwilligung gestattet. Diese erteilen auf Anfrage die für den Inhalt Verantwortlichen. Weiterhin können Texte, Bilder, Grafiken und sonstige Dateien ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Auch über das Bestehen möglicher Rechte Dritter geben Ihnen die für den Inhalt Verantwortlichen nähere Auskünfte. Der Nachdruck und die Auswertung von Pressemitteilungen und Reden sind mit Quellenangabe allgemein gestattet.

Haftungsausschluss

Alle auf dieser Internetseite bereitgestellten Informationen haben wir nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Eine Gewähr für die jederzeitige Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen können wir allerdings nicht übernehmen. Ein Vertragsverhältnis mit den Nutzern des Internetangebots kommt nicht zustande.

Wir haften nicht für Schäden, die durch die Nutzung dieses Internetangebots entstehen. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht, soweit die Vorschriften des § 839 BGB (Haftung bei Amtspflichtverletzung) einschlägig sind. Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Schadsoftware oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird nicht gehaftet.

Falls im Einzelfall erforderlich: Der Haftungsausschluss gilt nicht für Informationen, die in den Anwendungsbereich der Europäischen Dienstleistungsrichtlinie (Richtli-nie 2006/123/EG – DLRL) fallen. Für diese Informationen wird die Richtigkeit und Aktualität gewährleistet.

Links 

Von unseren eigenen Inhalten sind Querverweise („Links“) auf die Webseiten anderer Anbieter zu unterscheiden. Durch diese Links ermöglichen wir lediglich den Zugang zur Nutzung fremder Inhalte nach § 8 Telemediengesetz. Bei der erstmaligen Verknüpfung mit diesen Internetangeboten haben wir diese fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob durch sie eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir können diese fremden Inhalte aber nicht ständig auf Veränderungen überprüfen und daher auch keine Verantwortung dafür übernehmen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet allein der jeweilige Anbieter der Seite.

Datenschutz

Der Web-Server der Gemeinde Türkenfeld wird über einen externen Dienstleister betrieben.  Bei jeder Anforderung einer Internetdatei werden folgende Zugriffsdaten auf diesem Webserver gespeichert: die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde der Name der aufgerufenen Datei das Datum und die Uhrzeit der Anforderung die übertragene Datenmenge der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.) die Beschreibung des verwendeten Webbrowsertyps bzw. des verwendeten Betriebssystems die IP-Adresse des anfordernden Rechners.

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu technischen oder statistischen Zwecken benötigt; ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder gar eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt. Im Informationsangebot der Gemeinde Türkenfeld können eventuell Cookies oder JAVA-Applets verwendet werden. Die Verwendung dieser Funktionalitäten kann durch Einstellungen des Browserprogramms vom jeweiligen Nutzer ausgeschaltet werden. Nach Auswertung der jährlichen Zugriffe werden die protokollierten Daten gelöscht. Die Auswertung erfolgt monatlich und jährlich, die Löschung erfolgt jeweils im Januar des Folgejahres. Auswertung und Löschung erfolgen durch Mitarbeiter der Verwaltung. Wenn Sie schutzwürdigem Inhalt an uns senden wollen, so empfehlen wir dringend, diesen nur auf dem Postweg schriftlich zu versenden.

Allgemeines zum Thema Datenschutz ist auf den Web-Seiten des Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz zu finden.

Das Gesetz über die Nutzung von Telediensten (Teledienstegesetz - TDG) finden Sie beim Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie.

 

Beschwerderecht und Betroffenenrecht 

Sie haben gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO, Kapitel 3) z.B. das Recht auf Auskunft, Berichtigung und ggf. Einschränkung der bei uns von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten. Es steht Ihnen ebenfalls das Recht der Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde zu. 

Die Kontaktadresse unserer Verwaltung finden Sie im Impressum. 

Für weitere Fragen rund um den Datenschutz und Ihre Rechte erreichen Sie unsere Datenschutzbeauftragte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und telefonisch unter der Rufnummer 08193/9307-18. 

Aufsichtsbehörde 

Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz (BayLfD) www.datenschutz-bayern.de

 

Elektronische Kommunikation / E-Mail

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird deren Inhalt und Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Kommunikation via E-Mail kann Sicherheitslücken aufweisen. Sollten wir eine E-Mail von Ihnen erhalten, so gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt sind. Ansonsten müssen Sie uns ausdrücklich die Art der gewünschten Kommunikation mitteilen. Wenn Sie eine E-Mail mit schutzwürdigem Inhalt an uns senden wollen, so empfehlen wir dringend, diese zu verschlüsseln, um eine unbefugte Kenntnisnahme und Verfälschung auf dem Übertragungsweg zu verhindern. Beachten Sie bitte, dass Ihnen für schutzwürdige Inhalte auch der Postweg zur Verfügung steht.

Wenn Sie eine E-Mail mit schutzwürdigem Inhalt an uns senden wollen, so empfehlen wir dringend, diese nur auf dem Postweg schriftlich zu versenden Allgemeines zum Thema Datenschutz ist auf den Web-Seiten des Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz zu finden.