Font Size

Cpanel

Maus rotBürgerservice online

 

 

Viele Anträge online verwalten.

RIS

hier geht's zum Ratsinformationssystem

Partnergemeinde

Am 08. Juni 1990 unterzeichneten die damaligen Bürgermeister Josef Pirker (Oberdrauburg) und Hans Wölfel (Türkenfeld) eine Partnerschaftsvereinbarung mit dem Wortlaut: "Es ist gemeinsamer Wille, die Bürger beider Gemeinden durch vielfältige Kontakte freundschaftlich zu verbinden, um damit einen Beitrag zu gut nachbarschaftlichen Beziehungen zwischen den Ländern Bayern und Österreich zu leisten."

Seit Juni 1990 ist Oberdrauburg in Österreich unsere Partnergemeinde.

Oberdrauburg

Reich bestückt mit faszinierenden historischen Bauten und Kirchen ist Oberdrauburg ein kulturelles Juwel im oberen Drautal. Archäologische Funde auf dem Schröttelhofer Feld haben bewiesen, dass Oberdrauburg bereits zur Zeit der Kelten und Römer besiedelt war.

Erstmals urkundlich erwähnt wurde Schloss Oberdrauburg („Castrum Traburch“) 1240, im Zuge eines Bündnisses zwischen dem Herzog Bernhard von Kärnten und dem Bischof Egeno von Brixen. 1292 ging Oberdrauburg in das Herrschaftsgebiet der Görzer über und wurde 1325 zum Markt mit Mautrecht erhoben.

Ein Artikel der Süddeutschen Zeitung vom 08. September 2015 beschreibt das "Wanderparadies zwischen Kirchen und Burgen".

 

                                     Wappen Oberdrauburg