Font Size

Cpanel

Immer auf dem Laufenden - mit dem Türkenfeld-NEWSLETTER!

Bild Teaser Dorfentwicklung 100x144DORF-
ENTWICKLUNG
Alle Infos zum Projekt hier

Facebook Türkenfeld auf
 Facebook

Auflösung des Vereins zur Nachmittagsbetreuung

Ein Verein hat seinen Zweck erfüllt!
Vor knapp 10 Jahren wurde der Verein zur Nachmittagsbetreuung an der Volksschule Türkenfeld e.V. gegründet. Bis dahin gab es nur eine Mittagsbetreuung bis 14:00 Uhr für Grundschüler, welche die Gemeinde für einen kleinen Elternbeitrag angeboten hatte. Der Bedarf für eine längere Betreuung jedoch wuchs stetig.

Frau Brill, eine ehemalige Lehrerin der Schule nahm sich dieser Aufgabe an und gründete für diesen Zweck den Verein zur Nachmittagsbetreuung. Für die vereinstechnischen, finanziellen und personalpolitischen Fragen konnte sie Herrn Schwarz-Schulz als Unterstützung gewinnen. Frau Walcher übernahm, ebenfalls ehrenamtlich, die Kasse.

Die Betreuung nahm ziemlich schnell immer größere Ausmaße an. Es wurden geeignete Räume benötigt, eine geeignete und ansprechende Ausstattung und Arbeitsmaterial für die Hausaufgabenbetreuung. Immer wieder wurde Frau Brill in der Gemeinde vorstellig, um Zuschüsse für ihr Projekt zu bekommen. Als Frau Saleh Ziabari 2013 die Nachfolge von Frau Brill antrat, gab es schon 4 gut ausgestattete Gruppen. Im Mittelschulbereich gründete man 2009 die erste offene Ganztagsschule, was zum Vorteil hatte, dass für die Eltern keine Kosten mehr anfielen. Erst im September 2015 wurde diese Form der Betreuung auch im Grundschulbereich von der Regierung eingeführt. Im Zuge dieser Umstellung hat die Gemeinde Türkenfeld die Trägerschaft für die offene Ganztagsschule Grundschule und dann im September 2016 auch im Mittelschulbereich übernommen. Die Personalverwaltung und organisatorischen Aufgaben waren für ehrenamtliche Vereinsmitglieder oder - vorsitzende schon lange zu umfangreich geworden. Frau Saleh Ziabari wurde als organisatorische Leiterin der offenen Ganztagsschule von der Gemeinde Türkenfeld eingestellt, so dass die Schülerbetreuung weiterhin in erfahrenen, guten Händen ist. Der Verein, der dies alles in die Wege geleitet hat, kann aufgelöst werden und auf eine erfolgreiche Aufbauarbeit zurück blicken.

Ohne die Initiative der Gründer des Vereins, Vereinsvorstände und der treuen Mitglieder, hätte Türkenfeld heute sicher nicht dieses verlässliche und kostenlose Schülerbetreuungsangebot. Ein herzliches Dankeschön an die Gründer, Vorstände, Mitglieder, Gemeinde und alle, die den Verein jahrelang finanziell oder ehrenamtlich unterstützt haben!