Font Size

Cpanel

Immer auf dem Laufenden - mit dem Türkenfeld-NEWSLETTER!

Bild Teaser Dorfentwicklung 100x144DORF-
ENTWICKLUNG
Alle Infos zum Projekt hier

Facebook Türkenfeld auf
 Facebook

Bebauungsplan „Echinger Wegäcker": Dokumente zum Download (Auslegungszeit 22.8. - 7.9.16)

Planentwurf

Begründung

---

Der Gemeinderat hat sich in der August Sitzung von den eingegangenen Einwänden zum Bebauungsplan „Echinger Wegäcker" befasst. Im Rahmen der Sitzung wurden dabei alle eingegangenen Einwände (gleich ob seitens der Bürgerschaft oder öffentlichen Einrichtungen) diskutiert und „abgewogen". „Abgewogen" bedeutet in diesem Zusammenhang, dass über jede der Eingaben sowie die formelle Würdigung dieser (in Form einer Begründung) Beschluss gefasst wurde.
Im Wesentlichen befassten sich die Eingaben mit dem Höchstmaß der baulichen Nutzung von Grundstücken (Festlegung GRZ II auf 0,5).

Wie geht's weiter? Die vom Gemeinderat verabschiedete Fassung der Planung wird nun ein drittes Mal öffentlich ausgelegt.

Weiterlesen...

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Türkenfeld sucht eine Leitung für das Standesamt, Einwohnermeldeamt und Amt für öffentliche Sicherheit und Ordnung in Vollzeit oder auch in Teilzeit mit 35 Wochenstunden. Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier: Stellenausschreibung

Neuaufstellung des Flächennutzungsplans der Gemeinde Türkenfeld

 Der Gemeinderat Türkenfeld hat in seiner Sitzung am 03.08.2016 folgenden Beschluss gefasst:

„Der Gemeinderat Türkenfeld beschließt, für das gesamte Gemeindegebiet Türkenfeld einschließlich der Ortsteile Zankenhausen und Pleitmannswang, eine Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes gem. § 2 Abs. 1 BauGB".

Aufgabe des Flächennutzungsplanes gemäß § 5 Abs. 1 BauGB ist es, für das gesamte Gemeindegebiet die sich aus der beabsichtigten städtebaulichen Entwicklung ergebende Art

Weiterlesen...

Bebauungsplan „Echinger Wegäcker": Behandlung der Einwände i. R. der „2. Auslegung"; öffentliche Auslegung vom 22.8. bis 7.9.2016

Der Gemeinderat hat sich in der August Sitzung von den eingegangenen Einwänden zum Bebauungsplan „Echinger Wegäcker" befasst. Im Rahmen der Sitzung wurden dabei alle eingegangenen Einwände (gleich ob seitens der Bürgerschaft oder öffentlichen Einrichtungen) diskutiert und „abgewogen". „Abgewogen" bedeutet in diesem Zusammenhang, dass über jede der Eingaben sowie die formelle Würdigung dieser (in Form einer Begründung) Beschluss gefasst wurde.
Im Wesentlichen befassten sich die

Weiterlesen...

Besuch der Landesgartenschau am 25.09.2016: EINLADUNG

Die Vorstandschaft der Teilnehmergemeinschaft der Dorfentwicklung unternimmt am 25. September eine Exkursion nach Heilbronn zur Landesgartenschau des Landes Baden-Württemberg. Im Rahmen der Gartenschau wird am Beispiel des Flusses Ohrm die naturnahe Renaturierung eines Fließgewässers gezeigt. Mit der Exkursion können Anregungen und hilfreiche Tipps für eine mögliche Renaturierung des Höllbaches im Rahmen der Dorfentwicklung eingeholt werden.
Die Vorstandschaft und Bürgermeister Pius

Weiterlesen...